Mantra Tribe :: Record Release Party am 3.5.2019

Am 3. Mai 2019 im Münzenbergsaal (Franz-Mehring-Platz 1) am S Ostbahnhof in Berlin ab 17:00 Uhr.

Mantra Tribes zweites Album ist fertig produziert. Endlich! Und es leuchtet! Wir haben es ~entranced~ getauft und hoffen es wird euch fesseln. Dieses Geschenk haben wir mit einer fulminanten Record Release Party gebührend gefeiert.

Das war ein echtes Götter~Gathering!

Göttin Lakshmi kam höchstpersönlich als AbunDance-Disco-Diva angetanzt und breitete ihre glitzernden Fächer weit für uns aus! Shiva und Kali, unsere kosmischen Eltern, haben alles magisch angetrieben. Vom Mysterium der Stille bewegten sie uns mit rockigen und poppigen Tribal Beats, schamanischer Trance und auch wildem Pogo-Punk! Hanuman sprang aus dem tiefsten Dschungel herbei und hat uns mit seiner puren Hingabe alle Schein-Heiligkeit ausgetrieben!

Video made by Muki Sablania. Thank you, dear Muki, for your great work and support

Das Programm

In Zusammenarbeit mit der legendären Kulturaktivistin Mahide Lein von AHOI Kultur haben wir ein einmaliges Programm gestaltet, das schon an ein kleines Festival erinnert.

Irdischen Beistand bekamen wir von keinem geringeren als Percy Shakti Johannsen. Der “out-of-the-box” Yoga-Lehrer hat euch um 17 uhr mit einer knackigen Yoga-Klasse zum Fliegen (und Landen) gebracht. Wir haben die Stunde musikalisch begleitet.

Danach luden wir die Fülle mit vereinten Kräften ein. Eine Kakao-Lakshmi-Puja mit dem Herzensmenschen Stefan Datt, der als Pujari mit seiner ganzen Liebe, Hingabe und Erfahrung unsere Lakshmi höchstpersönlich angerufen hat. FlorAmor und Jakob von Recklinghausen hielten währenddessen den Raum für die Kakao-Pflanze.

Dann zauberten die bekannte Berliner Cellistin und Campanula-Spielerin Stefanie John und Rikta Annette Schaden am nordindischen Saiteninstrument Dilruba zärtlichste Klangflows während die letzten Gäste ankamen.

Danach ging es dann richtig ab mit der ungezähmtesten Mantra Band im bekannten Universum. Dabei unterstützte uns der Profi-Musiker und bekannte Yoga-Pianist Andreas Loh am Schlagzeug und Keyboard.

Nachdem wir mit den Göttern zum Kern des Universums und zurück gereist sind, hat uns der beliebte Shamanic-Dj Scott Binder auf eine organische Sonic Dance Journey eingeladen. Langsam sind wir gelandet. Was für ein Seelenfest!

Sponsoren

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren Monika von yoga108 – yogastore & ecowear und Victor von yogafürdich Berlin für die wertvolle Unterstützung. Ein weiterer Dank geht an Yogi Tea. Sie spendierten uns eine Auswahl ihrer leckeren Tees für unser Event.

Ablauf

17:00 – 18:30 Yoga mit Percy Shakti Johansen
18:45 – 19:30 Kakao-Lakshmi-Puja mit Stefan Datt
19:30 – 20:00 Sound-Bliss zum Ankommen mit Stefanie John (Campanula) & Rikta Annette Schaden (Dilruba)
20:00 – 22:30 Mantra Tribe CD Release Konzert mit Special Guests
22:30 – ca. 0:30 DJ Scott Binder